Pompe 1 Pompe 2 Pompe 3 Pompe 4 Pompe 5 Pompe 6
Referenzen Kundenstimmen

Feedback unserer geschätzten Kunden


TIS Bozen_Gastgeber_Referenten 2014

Ein herzliches Dankeschön für Ihren begeisternden und authentischen Vortrag  bei unserer Veranstaltung "Am Verkaufspunkt überzeugen - was im Handel wirklich zählt!" und Ihren praxisnahen und kurzweiligen Workshop am Nachmittag im TIS innovation park Bozen. Alle Teilnehmer waren mehr als begeistert und konnten wertvolle Inputs für das Berufsleben mitnehmen. Auch nachdem die Zeit vom Workshop abgelaufen war, hätten die Teilnehmer noch stundenlang weitermachen wollen. Sie erhielten bei unserer Feedback-Befragung im Durchschnitt die Bestnote 1,2 (ausgezeichnet) und überzeugten als Leiter des Workshops "Punktgenau verkaufen" die Teilnehmer aus dem Lebensmittelhandel in Südtirol. Wir bedanken uns für Ihr großartiges Engagement und werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen und bei passender Gelegenheit wieder buchen.

Bettina Schmid, Bereich Lebensmittel & Wohlbefiden Cluster Alimentaris, TIS innovation park Bozen / Südtirol


Hallo Herr Pompe, es war mir eine große Freude, Sie in Stuttgart kennen zu lernen und live zu erleben. Und Ihr Vortrag hat nicht nur das Publikum dort mehr als überzeugt und begeistert. Insofern steht einer weiteren Zusammenarbeit bei der TOP-HAIR in Düsseldorf und anderswo nichts im Wege! Wir freuen uns schon sehr darauf.

Rebecca Kandler, Chefredakteurin + Verlagsleiterin Redaktion, TOP HAIR International GmbH


Wir danken Ihnen für das wundervolle Team-Training bei unserem Frankfurter Golfclub. Mit Ihrer einfühlsamen und mitnehmenden Art haben Sie eine unglaublich vertrauensvolle und offene Atmosphäre geschaffen. Unser / Ihr Training war für uns alle positiv-intensiv und anspruchsvoll. Solch eine "nährende" Veranstaltung war für unser Team im Clubmanagement des FGC enorm wertvoll. Auch unser Präsident sah die großen Flipchart-Blätter und ermunterte uns, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen. Wir empfehlen Sie sehr gerne aus Überzeugung weiter. Schon heute Abend bin ich bei einem befreundeten Golfclub, die meine sehr frische Begeisterung mitbekommen werden.

Sanja Bradley, Leitende Clubmanagerin des Frankfurter Golf-Club e.V.


Der Vorstand und die Geschäftsführung des GMVD - Golf Management Verband Deutschland sagen ganz herzlich besten Dank für Ihren professionellen, begeisternden und informativen Vortrag zum Thema "Emotionales Verkaufen - Wie man die Generation 50+ für den Golfsport gewinnt und begeistert" bei unserem Fortbildungskongress im Jakobsberg Hotel & Golfresort. Sie haben mit Ihrer persönlichen Präsenz und Ihrem engagierten Beitrag zum großen Erfolg maßgeblich beigetragen. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei einer der nächsten Weiterbildungsmaßnahmen des GMVD wieder live erleben zu können. 

Andreas Dorsch, Geschäftsführer GMVD - Golf Management Verband Deutschland e.V.


Herr Pompe war so wie wir ihn kennen und schätzen: erfrischend, unterhaltsam mit positiver Energie. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben das Seminar mit wertvollen Tipps und Ideen verlassen und sind jetzt gespannt, was sie das Gehörte in die Tat umsetzen können. Sicher wird es eine Wiederholung mit Auffrischung geben :-)

Susi Götten, Geschäftsführerin von Sonnenschein Reisebüro & Anton Götten Reisen aus Saarbrücken im "Haus der Reise"


Hans-Georg Pompe hat uns in einem ganztägigen Workshop interessante und wichtige neue Impulse für die Bearbeitung der "Best Ager" gegeben. eine unterschätzte lukrative Zielgruppe, die wir mit unseren lokalen Medien sehr gut erreichen. Herzlichen Dank für diesen spannenden Tag - sehr gerne mit Fortsetzung in Kürze..."

Andreas Tews, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, Nussbaum Medien St. Leon-Rot


Wir möchten uns bei Ihnen herzlich für Ihren Beitrag auf dem 8. Internationalen Hamburger Sport-Kongress 2016 bedanken. Die Teilnehmer bewerteten in den schriftlichen Feedbackbögen Ihre drei Vorträge zu 95,8 % mit "sehr zufrieden" - ein tolles fantastisches Ergebnis. Nach dem Kongress ist vor dem Kongress. Dürfen wir bei der Planung zukünftiger Veranstaltungen wieder auf Sie zukommen? Mit besten Grüßen und einem herzlichen Dankeschön aus dem Hamburger Kongressbüro

Karen Beigel und Klaus Euteneuer-Treptow, Organisationsleitung Hamburger Sportkongress


Herr Pompe hat auf unserer Fachtagung für Generationenmanagement wirklich alle Teilnehmer begeistert und fasziniert. Mit der Gesamtnote 1,5 wurde dies auch entsprechend positiv gewürdigt. Er war praxisnah, methodisch und fachlich überzeugend und vermittelte das Know-how in unterhaltsamer humorvoller Weise.

Detlef Marschler, Leiter Bildung Individuelles Privatkundengeschäft, Genossenschaftsverband Neu-Isenburg e.V. / GENO Akademie Kassel


Uns allen hat Ihr Workshop sehr gut gefallen. Er war professionell vorbereitet und nicht nur kompetent sondern auch unterhaltsam durchgeführt. Kurz gesagt perfektes Infotainment. Die 4 Stunden enthielten zahlreiche Tipps, die in der Praxis gut umsetzbar sind und bei Anwendung mit Sicherheit mehr Umsatz generieren. Über die Auswirkungen in den Salons kann ich Ihnen erst in ein paar Wochen berichten. Ich bin auch schon gespannt darauf.

Monika Kuhn, Geschäftsführerin von NEW HAIR Franchisegruppe München


Menschen begeistern, verblüffen, überraschen und verführen. Wer diese Kunst beherrscht, macht seine Kunden glücklich. Hans-Georg Pompe gab diese „Gebrauchsanleitung“ zum Umgang mit den Kunden weiter in seinem überzeugenden und sehr praxisnahen Vortrag „Wie Sie als Maler Begehrlichkeiten wecken, zur unverwechselbaren Marke werden – und Kunden zu echten Fans machen“. Der Vortrag des Marketing-Experten fesselte und begeisterte die Teilnehmer. Es gab viel Lob.

Werner Deck, Opti-Maler-Partner, 30. Internationale Management-Konferenz in Karlsruhe


Es war wirklich eine große Freude, Sie mit Ihrem begeisternden Vortrag bei unserem Lebensmittel-Jahreskongress in Wien live erleben zu können. Sie sind ein hervorragender charismatischer Redner, dem man die Leidenschaft auf der Bühne ansieht und abnimmt. Sie bekamen bei den Feedbackbögen unserer Teilnehmer durchweg sehr gute Bewertungen. Wir freuen uns schon heute sehr auf Ihren Impulsvortrag beim Tischlerkongress in Wels...

Heike Penka, Programm-Management, Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH Wien


Wir möchten uns für Ihre insgesamt zehn Tage Seminare (5 mal 2 Tage) zum Thema "Kundenservice und Dienstleistung - Richtiger Umgang mit Fahrgästen, Kollen, Unternehmen, sich selbst" sowie Ihre 2-tägige Feldbeobachtung vorweg ganz herzlich bedanken. Unsere Erwartungen waren hoch und wurden von Ihnen zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Dies bestätigen auch die Rückmeldungen der Teilnehmer, die insgesamt sehr positiv waren. Die Art und Weise der Wissensvermittlung und die Praxisnähe waren überzeugend. Ihre offene, klare, wertschätzende und motivierende Trainingsarbeit mit unseren Mitarbeitern hat positive Auswirkungen in punkto Leistungsbereitschaft und Umgang mit den Kunden in der täglichen Arbeit gezeigt. Wir können uns gut vorstellen, weitere Seminare in unserem Unternehmen mit Ihnen als Trainer durchzuführen.

Dr. Walter Casazza, Geschäftsführer, VBK Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH (KVV)

Inhouse-Training bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (KVV)


Vielen Dank für Ihren überzeugenden und begeisternden Auftritt im Rahmen der MMM-GEWINN-Fachtagung in Wien. Wie die Umfrage unter den Teilnehmern gezeigt hat, ist Ihr Vortrag ausgezeichnet angekommen, Sie haben Bestnoten bekommen. Auch mir haben Ihre Ausführungen sehr gut gefallen, sie waren inhaltlich ansprechend und bestens vorgetragen. Wäre schön, wenn wir in Zukunft wieder zusammenarbeiten könnten

Dr. Georg Wailand, MMM-Club Wien, Österreich, Herausgeber von "GEWINN – das Wirtschaftsmagazin für Österreich"


seminar für russische manager

Im Zusammenhang mit dem deutschen Beitrag zum Fortbildungsprogramm für russische Manager, das von der deutschen und russischen Regierung unterstützt und kofinanziert wird, haben Sie zum wiederholten Mal ein Marketingseminar abgehalten. Die russischen Führungskräfte waren vom praxisorientierten Seminar und ihrem anschaulichen und lebhaften Präsentationsstil sehr begeistert. Die vermittelten Marketingsansätze und die gewählte Methode der Seminardurchführung waren wertvoll und hilfreich zugleich. Der Wissenstransfer und ihre anschaulich vermittelten Praxiserfahrungen wurden von allen Teilnehmern unabhängig der jeweiligen Branchenschwerpunkte als äußerst positiv bewertet. Für die Zusammenarbeit im Rahmen der Managerfortbildung möchte ich mich bei Ihnen recht herzlich bedanken und freue mich auf eine Zusammenarbeit bei zukünftigen Projekten.

Ralf Broß, Geschäftsführer der Regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal


Wie gewinne ich die Zielgruppe der Älteren für den Sportverein? - Zu diesem Thema referierte mit einem mitreißenden und spannenden Vortrag Hans-Georg Pompe zu Beginn der GYMWELT Fachtagung „Bewegtes Alter“ des Badischen Turner-Bundes am 8.11.2014 in Waghäusel. Dabei beleuchtete er sowohl die Zielgruppe der 50 + Generation als auch die Zielgruppe der 70 +. Prägnant wurden die Besonderheiten der genannten Zielgruppen vorgestellt. Daraus ableitend gab es viele Tipps und Informationen, auf was bei der Ansprache der genannten Zielgruppen zu achten ist und wie sie für die Vereinsangebote gewonnen werden können. Daraus ergaben sich wertvolle Hilfestellungen und Informationen wie die Vereinsangebote für diese Zielgruppe auszusehen haben. Die über 200 Teilnehmer der GYMWELT Fachtagung waren von der motivierenden, freundlichen und positiven Ausstrahlung des Vortragenden begeistert. So dürfen wir Herrn Pompe sicherlich bei weiteren Veranstaltungen des Turnerbundes erleben und empfehlen ihn sehr gerne weiter.

Barbara Shaghaghi, Leitung Bildungswerk des Badischen Turner-Bundes


Hans Georg Pompe gelingt es beeindruckend, eine sehr heterogene Kundengruppe fundiert zu beleuchten und dadurch greifbar zu machen. Der Vortrag von Herrn Pompe war kurzweilig, fesselnd, sehr gut vorbereitet und vor allem authentisch.“

Elmar Kopp, bwgv-Akademie Stuttgart - Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V.



Ihr 2-tägiges Seminar in unserer Senioreneinrichtung war wirklich 'Wellness für die Seele'. Sie haben uns genau verstanden und uns neue Wege für ein besseres Miteinander aufgezeigt, die tollen Rollenspiele waren sehr hilfreich für die tägliche Kommunikation, wir haben eine 'Wohlfühl AG' gegründet um Ihre Vorschläge gemeinsam umzusetzen. Wir hatten selten so viel Spaß an einem Seminar wie bei Ihnen lieber Herr Pompe, wir sollten das zeitnah fortsetzen…

Helena Singer, Leitung im Seniorenhaus Waldpark Blankenrath


Die Resonanz zu Ihren zwei Vorträgen für den LFW in Stuttgart und Bad Homburg war durchweg äußerst positiv. Es hat großen Spaß Ihnen zuzuhören. Sie haben uns auf charmante und humorvolle Weise wertvolle, umsetzbare Impulse, Inspiration und Motivation gegeben, sich noch stärker als bisher um die lukrative Zielgruppe 50plus, aber auch noch gezielter um die Details in der Dienstleistungsinszenierung zu kümmern – insbesondere bei uns in der Bauträger- und Wohnungsbaubranche scheint mir das elementar wichtig zu sein. Ihre lebendigen Vorträge waren absolute Highlights in den Veranstaltungsprogrammen unserer südwestdeutschen Landesverbände – hierfür danken wir Ihnen.

Dr. Lutz Wentlandt, Geschäftsführer, Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Baden- Württemberg und Rheinland-Pfalz-Saarland e. V.


Vielen Dank nochmals für Ihren sehr interessanten Vortag und die individuelle Note mit den für alle Altersgruppen anschaulichen Einblicken in die Zielgruppe der Best Ager. Mit Ihrer Expertise haben Sie den Impulstag bereichert. Von den Teilnehmern habe ich durchweg Positives sowie Zustimmung mit viele "Aha's", "Klasse", "zu 100% auf den Punkt" .. gehört. Sie haben uns begeistert und dazu beigetragen, dass dieser Tag bei allen in guter und langer Erinnerung bleiben wird. Dafür sagen wir: Herzlichen Dank und wir bleiben gerne in Kontakt mit Ihnen.

Dietmar Klug, Geschäftsführung der T.D.M. Telefon-Direkt-Marketing GmbH


Herzlichen Dank für ein wirklich überaus gelungenes praxisnahes Seminar bei uns in Bozen. Alle Teilnehmer waren begeistert und zufrieden. Sie würden eine Veranstaltung dieser Art jederzeit weiterempfehlen.

Iris Pahl, TIS innovation park Bozen (Südtirol) Ressort Alpine Technologien


Was für ein tolles Seminar mit Ihnen Herr Pompe. 30 begeisterte Unternehmerfrauen sagen DANKE und bis zum nächsten Mal. Ich habe Sie schon an zwei weitere UFH weiter empfohlen. Sie haben wirklich ein Herz fürs Handwerk - das spürt man.

Cornelia Adams, 1. Vorsitzende der Unternehmerfrauen im Handwerk  Bad Neuenahr-Ahrweiler


Für Ihren Impulsvortrag "Die Marktmacht 50plus: Mit Nutzen, Lösungen und Zuwendung begeistern" bei unserem Marketingtag bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich. Für unsere Teilnehmer waren die Einblicke in die kaufkräftige Kundengruppe "50plus" sehr aufschlussreich. Sie haben nicht nur das vorhandene und auch in Zukunft weiter wachsende Umsatzpotenzial der "Älteren" sehr gut dargestellt. Sie haben auch anhand von zahlreichen praktischen Beispielen gezeigt, wie sie angesprochen, berührt und bewegt werden können. Und Sie haben beschrieben, welche Verhaltensweisen nicht zum Erfolg führen. Die abschließende anonyme Bewertung der Teilnehmer hat auch uns als Veranstalter erfreut: Der weit überwiegende Teil zeigte sich mit Ihrem Vortrag "sehr zufrieden", der Rest "zufrieden". Gern empfehlen wir Sie weiter.

Christoph Dolle, stv. Hauptgeschätsführer Handwerkskammer Südwestfalen


Wir möchten Ihnen für Ihren mitreißenden und begeisternden Vortrag danken. Sie haben es mit lebendiger Weise glänzend verstanden, die Thematik auf den Punkt zu bringen, zu vertiefen und anhand von plakativen Beispielen Lösungsansätze zu vermitteln. Sie haben wesentlich dazu beigetragen, dass die Einsicht bei unseren DEHOGA Unternehmen stark gewachsen ist, dass in dieser Altersgruppe enorme wirtschaftliche Chancen und Potenziale schlummern, die von unseren Mitgliedern inzwischen nach und nach auch immer mehr genutzt werden. Dieser Erfolg dient in einer Win-win-Situation unseren Best Agern genau so wie unseren gastgewerblichen Unternehmern. Leider hat das Thema in der Realität noch nicht die Beachtung gefunden, die notwendig ist, um die Herausforderung einer gewaltigen Umschichtung unserer Gesellschaft zu bewältigen. Wir wünschen Ihnen daher, dass Sie noch viele Unternehmer von der Marktmacht 50plus begeistern und zum Umdenken anregen können

Ass. jur. Hans-Christoph Bruß, Geschäftsführer, Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Baden-Württemberg e.V. Geschäftsstelle Mittelbaden Karlsruhe


Ein herzliches Dankeschön für Ihren facettenreichen und großartigen Beitrag zum Gelingen des SENE FORUM 2012 in Bern – ich habe sehr viele positive Rückmeldungen auf Ihr Referat gehört. Die Beurteilung war durchweg sehr gut. Ihre äusserst lebendige Art zu präsentieren ist wirklich toll und einmalig.

Michael Lüthi, Projektleiter, Senevita AG Bern (Schweiz)


Die Denkklausur und die Seminare mit Ihnen waren wirklich Superklasse und entfalten eine nachhaltige Wirkung. Wir hatten letzte Woche einen Qualitätszirkel und sind schon mitten in der Umsetzung der wichtigsten Punkte, die Sie uns empfohlen haben …. Wir haben Sie in der Zusammenarbeit als hervorragenden Fachmann für den Bereich Kundenorientierung und Kundenbegeisterung kennengelernt. Es ist Ihnen ausgezeichnet gelungen sowohl unseren leitenden Mitarbeitern als auch den Mitarbeitern an der Basis die Dimension des Begriffs Kundenorientierung sehr lebensnah, anschaulich und konkret nahe zu bringen. Dabei haben Sie sehr motivierend und überzeugend gewirkt und sowohl Ihre profunden Kenntnisse im Bereich Marketing als auch Ihre Fachkompetenz in unserer Branche treffend und pointiert ins Feld geführt. Wir sind Ihnen sehr dankbar für die ausgesprochen gute und fruchtbare Zusammenarbeit, auf die wir auch zukünftig gerne bauen werden – es macht Spaß mit Ihnen zu arbeiten und Ergebnisse zu produzieren. Einfach toll!

Andreas Schmiedel, Geschäftsführer, Elias Schrenk Haus Tuttlingen


Wir hatten Hans-Georg Pompe auf Vorschlag eines Franchise-Partners eingeladen. Und das war eine sehr gute und echt lohnende Entscheidung. Seine beeindruckende Fachkompetenz und sein lebendiger Vortragsstil kamen sehr gut an. Der Inhalt seines Seminars war nicht „von der Stange“ heruntergespult, sondern wurde von ihm auf unsere besondere Branchen-Realität übertragen. Die hervorragende Benotung von durchschnittlich 1,5 in der anschließenden Auswertung zeigte, dass der Referent mit seinem Thema ins Schwarze getroffen hatte. Einige waren äußerst begeistert – und wollten die Anregungen sofort umsetzen.

Frank Spatz, Geschäftsführer der ALPHA Buchhandlungen mit ca. 40 Filialen und Franchise-Partnern


Ich habe Ihren Impulsvortrag und das praxisnahe Seminar sehr genossen – genial, lebendig, humorvoll, authentisch. Die Teilnehmerstimmen waren durchweg sehr positiv. Bis bald mal wieder.

Maximilian Wolf, Geschäftsführer am Ludwig-Fröhler-Institut München


unternehmerfrauen-vorstand bitburg

Hallo Herr Pompe, Ihr Vortrag und die darauf folgende Resonanz der Teilnehmer war überwältigend! Mit viel Humor und Sachverstand haben Sie es fertig gebracht das Thema „ Best Agers 50+“  hochinteressant und nachvollziehbar „ an den Mann / die Frau"   zu bringen! Es war ein rundum gelungener Abend! Liebe Grüße aus der Eifel

Anne Koch, 1.Vorsitzende UFH Bitburg-Prüm


Ich habe auf der Pressekonferenz anlässlich der Cadeaux in Leipzig Ihren genialen und bewegenden Vortrag gehört und ich muss sagen, das war das Beste, was ich seit langem zu diesem Thema gehört habe. Deshalb würde ich gerne Ihr Buch in der nächsten P&G vorstellen und ein Interview mit Ihnen machen.

Beate Schraml, Chefredakteurin P&G, Rossipaul Kommunikation GmbH München


Vielen Dank Herr Pompe für den super gestalteten und sehr informativen Marketingtag bei uns im Parkwohnstift. Ich bin begeistert, wie toll Sie mit uns gearbeitet haben. Wir werden die gemeinsam erarbeiteten Punkte zeitnah umsetzen.

Katharina Benkert, Seniorenresidenz Parkwohnstift Bad Kissingen


Ich möchte Ihnen noch einmal schriftlich für Ihren sehr interessanten, beeindruckenden Vortrag danken. Ihr Vortrag hat mich bestärkt, unsere Aktivitäten in Richtung dieser Zielgruppe für weitere Projekte auszubauen. Dann möchte ich gerne unsere Gesellschafter zu einem Vortrag mit Ihnen einladen um auch hier bessere Überzeugungsarbeit zu leisten. Scheinbar haben manche noch nicht begriffen, dass sie selbständig und somit selbstverantwortlich sind und damit, neben vielem Anderen, auch Innovation gefragt ist. Die Zeit ist nicht nur in anderen Branchen schnelllebig - in den letzten Jahren ganz besonders bei den hochwertigen Wirtschaftsgütern - also auch bei der Immobilie... Reinhard Christmann


Ihr Vortrag hat mir sehr gut gefallen. Es waren wichtige Themen, die Sie aufgegriffen und vorgetragen haben. In der kurzen Zeit konnten Sie die verschiedenen Themengebiete selbstverständlich nur „ankratzen“. Und das ganze wurde sehr gut durch Ihre Powerpoint-Präsentation untermauert. Ich selbst habe mich mit meinem Unternehmen nicht auf die 50+ Generation spezialisiert. Ich habe eine andere Nische gefunden. Und genau wie Sie selbst es nicht besser hätten sagen können: Wer Ihre Tipps berücksichtigt hat es nicht nur bei 50+ leichter. Ihre Ratschläge und Informationen sind/funktionieren Generationen-übergreifend. K.- H. Bender


Wir waren sehr begeistert von Ihrem spritzigen Vortrag. Sehr gute Anregungen und sehr kurzweilig! Wir hätten Ihnen noch stundenlang zuhören können. Wir haben viele Umsetzungstipps mitgenommen und werden Sie in unserer Handelsgruppe für Folgeseminare weiterempfehlen. Würden uns über eine Fortsetzung sehr freuen... W.W.


Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für Ihren tollen Vortrag bedanken. Einige Ideen habe ich auch schon umgesetzt. Für den nächsten Bau-Herrenabend habe ich mir zur Kundengewinnung meines Baumietsparks, Kindersandschaufeln mit Logo besorgt. Vielleicht wird es ein Knaller. Nochmals vielen Dank für die wunderbaren Anregungen. Ich bin von Ihnen und Ihrer Art und Weise, wie Sie mit Menschen umgehen regelrecht begeistert, ich bin schon jetzt ein Fan von Ihnen. U.N


EXPERTEN-PROFIL kompakt

Aktueller Flyer

BUCH-EMPFEHLUNG

Bücher, die Sie weiter bringen!

Bestens geeignet als Geschenk für Ihre Mitarbeiter und Freunde.... > Details    > bestellen

BEGEISTERTE SÜDTIROLER

TIS Bozen Gastgeber_Referenten 2014

Foto mit Gastgebern + Referenten.

Hans-Georg Pompe begeisterte als Keynote Speaker beim WakeUp-Event „Am Verkaufspunkt überzeugen – was im Handel wirklich zählt!“ im TIS innovation park Bozen / Südtirol 

> KUNDENSTIMMEN

VISITENKARTE

Download als vCard

NEWS

Wieder einmal begeisterte Hans-Georg Pompe als Keynote-Speaker beim großen coiffureSUISSE Herbstkongress in Interlaken (Schweiz) vor über 300 Schweizer Coiffeuren mit dem spannenden Thema "Die Kunst der Verführung - Wie Coiffeure Begehrlichkeiten wecken und zur Marke werden!"

* * * * *


interessanter Artikel für Sie zur Lektüre


* * * * *